• 4. Folge - Veganismus und soziale Ungleichheit

    In der 4. Folge geht es um Veganismuskritik im weitesten Sinne. Ich geben einen kurzen Überblick über den Begriff "White Veganism" oder "Mainstream Veganismus" und erkläre die Problematik, die in diesem Zusammenhang ensteht.

    Im anschließenden Gespräch erklärt Dayna-Lee unter anderem den Zusammenhang von Rassismus, Kolonialismus, Speziesismus, Feminismus und Veganismus. Deyna Lee ist Ernährungstrainerin und Sozialpädagogin in Wien und beschäftigt sich daher alltäglich mit dem Thema Ernährung und sozialer Ungleichheit. In ihrem Studium hat sie sich auf Postkolonialismus spezialisiert und teilt ihr Wissen über die Enstehung von Massentierhaltung, konventioneller Landwirtschaft etc. mit uns.

    Im Gespräch zeigt sich, warum es nicht ausreicht sich als Veganer*in allein für Tierrechte einzusetzten, sondern, dass es einen weiteren Blick und Zugang braucht, um jeglicher Art der Unterdrückung von Mensch und Tier entgegenzuwirken.


    Dayna-Lee findet ihr auf Instagram unter @nutrilee_ hier:


    https://www.instagram.com/nutrilee_/


    Instagram-Account Empfehlungen:


    @queerbrownvegan https://www.instagram.com/queerbrownvegan/

    @plantbased.is.political https://www.instagram.com/plantbased.is.political/

    @sisoyvegan https://www.instagram.com/sisoyvegan/

    @vegan_abolitionniste https://www.instagram.com/vegan_abolitionniste/


    Buchempfehlungen:


    Buchreihe "Veganism of Color" http://www.veganismofcolor.com/


    Film- und Serienempfehlungen:


    "Feel Rich" https://www.aufnetflix.at/feel-rich/30120


    "Kulinarische Abenteuer" - Gordon Ramsay

    39m | Apr 7, 2021
  • 3. Folge - Berufswahl, Ausbildungswege, Kapitalismus - Das System ist überall

    In der 3. Folge geht es um Ausbildungswege, Berufswahl und Berufe im weitesten Sinne.

    Pia, Ulli, Mathias, Katharina, Rebecca und Fabian geben mit kurzen Sprachnachrichten einen EInblick in ihre bisherige berufliche Laufbahn. Sie erzählen von Neuanfängen, Abbrüchen, (Um-)entscheidungen, Druck, der Frage nach dem Sinn und Erfüllung. Mit Lea spreche ich in einem Interview über ihren bisherigen Weg, wie sie versucht diesem Druck auszuweichen und Entschleunigung in den Prozess des "Findens" zu bekommen. Wir sprechen über Social Media, insbesondere Instagram als Beruf und wie es ist das Hobby zum Beruf zu machen.

    Lea stellt die Verbindung zum Kapitalismus her und wir erkennen mal wieder: Das System ist überall. Wie sehr wir auch versuchen zu entfliehen, wir sind eingebettet in diese Strukturen und müssen unseren eigenen Weg darin finden.


    Leas Buchempfehlungen:

    Die Gesellschaft der Singularitäten von Andreas Reckwitz - Buch

    Das Ende der Illusionen von Andreas Reckwitz - Buch

    Warum Liebe endet: Eine Soziologie negativer Beziehungen ...



    Lea findet ihr auf Instagram hier:

    https://www.instagram.com/leachristinaillersperger/


    und auf Youtube hier:

    https://www.youtube.com/channel/UCOhcOtwhtmTjx6xuehDgcMg

    57m | Mar 4, 2021
  • 2. Folge - Veganismus mit Sonja @veganfindsaustria

    In der 2. Folge geht es um Veganismus. Ich geben einen kurzen Überblick über den Hintergedanken des Veganismus und was Veganer*innen konsumieren. Anschließend spreche ich mit Sonja, die hinter dem größten österreichischem veganen Instagram-account @veganfindsaustria steckt. Sonja gibt einen Einblick in ihre Arbeit auf Instagram, ihren Weg zum veganen Lebensstil und wie sie ihren Alltag vegan gestaltet. Zusätzlich räumt Sonja mit einigen typischen Vorurteilen gegen die vegane Ernährung auf. Einige Tipps wie ein Einstieg bzw. der Prozess zum Veganismus gelingen und erleichtert werden kann sind auch dabei. Ein wichtiger Disclaimer: Diese Folge kann keineswegs die ganze Bandbreite dieses Themas behandeln und es ist immer notwendig Themen aus verschiedenen Perspektiven und Lebensrealitäten zu betrachten. Diese Folge bietet lediglich die Sichtweisen und Lebensrealitäten von Sonja und mir. Es werden noch einige Folgen zu diesem Thema kommen, die es aus einer anderen/kritischen Perspektive beleuchten. In jedem Fall ist Veganismus ein politisches Thema und das langfristige Ziel ist es, das kapitalistische und patriarchale System zu ändern um die Gleichberechtigung aller zu erreichen.


    Sonja findet ihr auf Instagram hier:

    https://www.instagram.com/veganfindsaustria/?hl=de


    Weitere Informationen und Hilfestellungen findet ihr hier:


    Vegane Gesellschaft Österreich

    https://www.vegan.at/


    Die 30 häufigsten Gegenargumenten werden entkräftet:

    https://earthlinged.org/30excuses


    Unternehmen zum Thema Vegan und Tierversuche:

    https://onceuponacream.at/unternehmen-ohne-tierversuche/


    Dokumentationen:

    The Game Changers (2019)

    Earthlings (2005)

    What the health (2017)

    Hope for All (2016)

    Food, Inc.

    Blackfish (2013)

    We feed the World (2005)

    Food Matters (2008)

    Cowspiracy

    Blackfish (2013)

    Forks Over Knives (2011)

    Meat the Truth (2007)

    More Than Honey (2012)

    58m | Feb 5, 2021
  • 1. Folge - ...ein Jahresrückblick 2020 in 20 Minuten

    In der ersten Folge lasse ich in ca. 20 Minuten das Jahr 2020 Revue passieren. Ich versuche die Corona-Pandemie hinten anzustellen und mich auf mehr oder weniger positive Ereignisse des vergangenen Jahres zu konzentrieren. Meine Favorite-Moments haben Platz gefunden und anschließend quatsche ich mit Giulia über unsere persönlichen Highlights des vergangen Jahres. Wir schließen die erste Folge mit einem hoffnungsvollen Ausblick auf das neue Jahr 2021 ab.

    40m | Jan 3, 2021
  • Pilotfolge - Der Podcast zum Frühstück

    Pilotfolge. Einführung in den Podcast. Vorstellung, Konzept, Ideen.

    7m | Jan 1, 2021
Audio Player Image
zum Frühstück
Loading...