show-image

Ohren auf Lateinamerika

Wir wollen den Menschen vor Ort genau zuhören, bestehende Machtverhältnisse zwischen Süd und Nord reflektieren und den teils unausgewogenen Nachrichten einen kritisch-solidarischen Journalismus entgegensetzten. Berichte über Bewegungen aus Lateinamerika, die sich für Gerechtigkeit engagieren, haben bei uns einen festen Platz.

Der Podcast ist ein Gemeinschaftsprojekt von FDCL, Lateinamerika Nachrichten und dem NPLA. Er wird in unregelmäßigen Abständen erscheinen.


Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile und Lateinamerika

www.fdcl.org


Lateinamerika Nachrichten

www.lateinamerika-nachrichten.de


Nachrichtenpool Lateinamerika

www. npla.de

Episodes

Ni una menos – Nicht Eine weniger: Transfeministische Kämpfe in Mexiko
Show Details48min 32s
Chile auf dem Weg zur neuen Verfassung
Show Details47min 3s
Referendum für ein besseres Chile
Show Details35min 30s
Ernährungskrise, Polizeigewalt und soziale Bewegungen in Venezuela
Show Details38min 19s