EPISODES
  • #9: Wie du deinen eigenen Podcast machst feat. So geht Podcast

    Wie du deinen eigenen Podcast machst feat. So geht Podcast!

    Podcasts sind mehr als jedes andere Medium im Trend und gefühlt jede*r hat einen. Doch worauf muss man beim Produzieren achten? Kleiner Spoiler: Es ist mehr als nur ein gutes Mikrofon ;)

    Als Verstärkung habe ich Gio von 'So geht Podcast' zu Gast und er erklärt euch Schritt für Schritt, wie ihr euren eigenen Podcast startet!


    --> Mehr von ihm gibt's auf Instagram

    --> Mehr von mir gibt's hier unter dem Hashtag #30Sekunden Geschichte

    33m | Nov 21, 2021
  • #8: Klimaschutz und Pazifismus: Die Geschichte von Bündnis 90/Die Grünen

    Bündnis 90/Die Grünen ist eine politische Partei in Deutschland. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Leitgedanke „grüner Politik“ ist ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

    Die Grünen gründeten sich zu einer Zeit, in der es im Deutschen Bundestag nur drei Fraktionen gab. Zu einer Zeit, in der viele Menschen keine Lust mehr auf die Union, SPD und FDP hatten. Dies hat die Lücke für eine neue Bewegung eröffnet.

    Ende der 1960er Jahre gehen überall in Deutschland Menschen auf die Straßen und demonstrieren. Ihnen schließen sich immer mehr Personengruppen an und es entsteht eine Außerparlamentarische Opposition, die von außen versucht, Einfluss auf die Politik zu üben. Sie erheben u. a. die Stimme gegen Umweltzerstörung.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    7m | Sep 23, 2021
  • #7: Konservative Mitte: Die Geschichte der CDU

    Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) ist eine 1945 gegründete, konservative und wirtschaftsliberale Partei in Deutschland. Bei der Parteigründung war die Überwindung des politischen Gegensatzes zwischen Katholiken und Protestanten ein Hauptmotiv für die Aufnahme des Adjektivs „christlich“ in den Parteinamen.

    Schwesterpartei der CDU ist die CSU, kurz für Christlich-Soziale Union. Die CSU tritt in Bayern zur Wahl an, die CDU in den restlichen Bundesländern. Beide Parteien bilden im Bundestag eine Fraktionsgemeinschaft, die CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Auch bekannt unter dem Namen „Die Union“.

    Die CDU wurde unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 als überkonfessionell christliche Partei gegründet. Sie möchte die grundlegenden christlichen Werte abdecken.

    Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland ist die Union auf Bundesebene am längsten in Regierungsverantwortung. Die CDU ist zusätzlich in allen Bundesländern, in denen sie antritt, im Landesparlament vertreten.

    Neben der SPD auf der linken Seite gilt die konservative CDU als eine der beiden großen Volksparteien der Nachkriegsgeschichte. 


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    7m | Sep 22, 2021
  • #6: Sozialdemokratie: Die Geschichte der SPD

    Die Bundestagswahlen stehen an und wie bei jeder Wahl, ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, kurz SPD wieder im Gespräch und stellt auch einen Kanzlerkandidaten.

    Die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie reicht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück.

    Den heutigen Namen SPD bekam sie 1890, war damit ein Zusammenschluss der vorangegangenen Organisationen und ist somit die älteste Partei in Deutschland. Bis 1930 wurde sie bei allen Reichstagswahlen immer stimmenstärkste Partei und stellte in der Weimarer Republik mit Friedrich Ebert das erste republikanische Staatsoberhaupt der deutschen Geschichte.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    11m | Sep 21, 2021
  • #5: Tokugawa: Der Reichseiniger Japans

    Die Edo-Zeit, auch Tokugawa-Zeit genannt, beinhaltet die längste Friedenszeit in der japanischen Geschichte und brachte viele künstlerische und kulturelle Erzeugnisse hervor. Beispielsweise war sie geprägt von Farbholzschnitten. Der wahrscheinlich bekannteste Farbholzschnitt ist „Die große Welle der Kanagawa“. Die Edo-Zeit gilt als Höhepunkt der japanischen Kultur und prägte viel, was der Westen als „typisch japanisch“ sieht. 

    Eine historische Persönlichkeit aus der japanischen Geschichte ist Tokugawa Ieyasu. Er war einer der drei Reichseiniger, der diese Ära begründete. Tokugawa gelang es, sich gegen die anderen beiden Reichseiniger durchzusetzen und schaffte es, eine Dynastie zu gründen.

    In dieser Podcastfolge erfahrt ihr Dinge über die japanische Geschichte, die ihr garantiert noch nicht kanntet!


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    8m | Sep 18, 2021
  • #4: Mündliche Prüfung: Befolge diese Regeln für Bestnoten

    Vor einer mündlichen Prüfung aufgeregt zu sein, ist völlig normal. Wenn du im Vorfeld gut vorbereitet bist und meine Tipps befolgst, hast du jedoch nichts zu befürchten.

    Ich schildere euch meine Erfahrungen zu einer mündlichen Prüfung, die ich an der Uni zum Studiengang Geschichtswissenschaft hatte. In dem Fach ging es um Inschriften in der altrömischen Stadt Pompeji.


    Doch egal welches Fach oder Thema ihr habt: Die folgenden Infos sind für jede mündliche Prüfung sinnvoll.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    4m | Sep 16, 2021
  • #3: Die besten Tipps für das Geschichts-Abitur

    3 Tipps für ein erfolgreiches Geschichts-Abi.

    Am sinnvollsten ist es, schon am Anfang des Schuljahres gedanklich bei allen Unterrichtsfächern dabei zu sein. Es ist nicht schlimm, wenn du nicht alles verstehst. Du tust dir jedoch einen Gefallen damit, wenn du es zumindest versuchst.

    Mit dieser Basis und den Tipps in dieser Podcastfolge wird die intensive Prüfungsvorbereitungsphase Früchte tragen. Das verspreche ich dir. Ich spreche hier aus Erfahrung.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    5m | Sep 15, 2021
  • #2: So lernst du am einfachsten für Geschichte

    Ich erkläre dir in 5 Schritten, wie du am effektivsten für Geschichte lernst. Egal ob Schule oder Uni.


    Die 5 Schritte nochmal zusammengefasst:

    1.     Du hast dir einen groben Überblick über dein Thema verschafft (z.B. Wikipedia).

    2.     Du hast den Hausaufgabentext komplett durchgelesen.

    3.     Mache eine Pause. Du hast gut vorgearbeitet.

    4.     Beginne damit, den Text zusammenzufassen.

    5.     Lies den zusammengefassten Text durch und mache dir dazu Gedanken.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    6m | Sep 14, 2021
  • #1: Deshalb solltest DU dich mit Geschichte befassen

    Um aktuelle Themen besser zu verstehen, ist es nötig, die Geschichte dahinter dazu zu kennen.

    Bei den Bundestagswahlen werden wir mit Parteien, Koalitionen und Fraktionen konfrontiert. Doch woher kommt das Konzept der Parteien und das System der Demokratie überhaupt? Demokratische Ideen gab es bereits in der griechischen Antike vor zigtausenden Jahren. 

    Im Westen wird der afrikanische Kontinent oft mit Armut, Hunger und Krieg in Verbindung gebracht. Doch dass Afrika ganz im Gegenteil ein geschichtsträchtiger Kontinent, reich an Schätzen und Kultur ist, werde ich euch in einer meiner zukünftigen Podcastfolgen erklären.

    Außerdem gebe ich euch Lerntipps an die Hand, wie ihr gute Noten im Geschichtsunterricht schreibt und effektiv für euer Geschichtsstudium lernt. Egal ob es um Tests, Klausuren, Präsentationen oder mündliche Prüfungen geht. Ich musste mich selbst durch sämtliche Prüfungen schlagen und habe verschiedenste Lernmethoden ausprobiert – ihr erfahrt welche wirklich was bringen und welche nicht.


    Auf Instagram und TikTok bekommt ihr außerdem #30SekundenGeschichte kurz und knapp für unterwegs! ;)

    4m | Sep 13, 2021
Geschichtsnachhilfe | Podcast der Geschichte
Loading...