• #17 - Dr. Emil Kendziorra - So lebst du für immer ...vielleicht.

    Dr. Emil Kendziorra ist Gründer von Tomorrow Biostasis, ein Biotech-Unternehmen, spezialisiert auf die Kryokonservierung von Menschen.

    Emil begann seine Arbeit auf dem Gebiet der Krebsforschung mit dem Ziel, zur Wissenschaft der Lebensverlängerung beizutragen. Nachdem er erkannt hatte, dass die Wissenschaft der Langlebigkeit nicht schnell genug voranschreitet, verlagerte Emil seinen Schwerpunkt auf Biostasis. Wir sprechen mit ihm über die Funktionsweise von Kryokonservierung und dessen Herausforderungen. 


    Shownotes:

    00:00 Intro

    00:01:39 Warum arbeitest du an longevity?

    00:03:42 Ab wann können wir für immer leben?

    00:05:40 Was ist kryonik?

    00:08:34 Dein Unternehmen: Tomorrow Biostasis 

    00:11:52 Ablauf der Kryokonservierung 

    00:35:00 Was kostet Kryokonservierung?

    00:39:00 Wer kümmert sich in 400 Jahren um das "Auftauen" und wie funktioniert die resozialisierung?

    00:43:30 Herausforderung bei neurodegenerativen Krankheiten? 

    00:45:57 Bleiben unsere Synapsen bei der Kryokonservierung erhalten?

    00:49:40 Lässt sich dein Umfeld kryokonservieren?

    00:51:38 Wer investiert in Tomorrow Biostasis? 

    00:53:56 Wieviel Mitarbeiter hat Tomorrow Biostasis?

    00:54:55 Ist Longevity möglich?

    01:01:53 Kryokonservierung trotz AGI?

    01:08:21 Top 3 Learnings für Gründer

    01:12:23 Nachgespräch

    1h 16m - May 26, 2024
  • #16 - Karl Olsberg: You can't fetch the coffee if you're dead

    Was sind die großen Herausforderungen der #Menschheit? 🌍

    Was hat es mit der "Principle Agent Theory" auf sich? 🤖

    Kann man überhaupt einen gewissen Optimismus bewahren? 📈


    Dr. Karl-Ludwig von Wendt aka Karl Olsberg hat zu Künstlicher Intelligenz promoviert und beschäftigt sich als Science-Fiction-Autor mit den fundamentalen und großen Fragen der #Zukunft.


    Karls Blog: https://www.ki-risiken.de/


    Show-Notes:

    00:00 Intro, persönlicher Antrieb, erster Chatbot

    06:44 Umwelzung der Menschheitsgeschichte

    10:47 Warum die Zukunft uns nicht braucht

    15:27 Argumente für die technologische Singularität

    25:22 Gefahren des Fortschritts 

    29:14 Übertriebene Gefahren dank Kapitalismus?

    32:37 you can't fetch the coffee if you're dead

    36:30 Sicherheitsmechanismen? Was sollten wir nicht tun?

    45:04 Transhumanismus?

    50:10 Wird das Problem erkannt?

    56:05 Optimistische Zukunft? 

    01:04:18 Buchempfehlungen

    01:07:30 Rat an die nächste Generation

    01:10:03 Nachgespräch

    1h 16m - May 11, 2024
  • #15 - Vicktoria Klich: Web3, Anwendungen auf der Blockchain, Tokenisierung

    Lange war das Thema #Krypto unter dem Radar, dabei ist 2024 schon viel passiert: Der Launch des ersten #Bitcoin-Spot-ETFs, ein neues All-Time-High, und vor wenigen Tagen, am 20.04.2024, fand erneut das #Bitcoin-Halving statt.

    Passend dazu sprechen Laurin Siefermann und ich im neuesten Talk bei #Ereignishorizont mit Vicktoria Klich, Expertin für #web3 und Mitgründerin des Berliner VC-Fonds w3.fund.

    Entstanden ist ein spannendes Gespräch über #web3#NFTs und die Zukunft des Internets! 🙌


    Show-Notes:

    00:00:00 Intro 

    00:02:26 Vickis Weg zu Web3

    00:04:45 Was ist eigentlich Web3?

    00:10:27 Entstehung w3Fund & deine Rolle

    00:19:40 Top 3 Web3 Projekte (Layer 2, Tokenisieren von real world assets, Gaming)

    00:32:33 Wann sehen wir Web3 in unserem Alltag? 

    00:40:10 Welche Chains werden dominieren?

    00:43:40 Preisentwicklung Bitcoin?

    00:47:00 Bitcoin Szene = demokratie kritisch? 

    00:52:30 Wer entscheidet über neue Regeln bei einem dezentralen System?

    00:56:33 Blockchain + KI - wie schaut die Zukunft aus?

    01:04:55 Welche Länder führen zum Thema Blockchain?

    01:09:53 Nachgespräch

    1h 14m - Apr 21, 2024
  • #14 - 1 on 1: Technologische Singularität & ein wenig labern

    Verläuft technologischer Fortschritt exponentiell? Steuern wir auf eine Art "Singularität" zu? Heute sprechen wir ausnahmsweise nur zu Zweit. Wir erklären den Begriff der technologischen Singularität einmal ganz ausführlich.


    Show-Notes:

    00:00 Intro

    00:02:49 Was macht Laurin?

    00:05:55 Wir wetten - erstes 1B$ Startup von einer Person

    00:08:10 Was macht Jonas?

    00:11:26 Erklär mal: Technologische Singularität 

    00:20:45 Argumente für Exponentielles Wachstum

    00:27:00 Gegenargumente für Exponentielles Wachstum

    00:29:55 Moore's law - Beweis für die Singularität? 

    00:41:10 Wie schaut die Zukunft aus? Unvorstellbar.

    00:45:10 Macht es Sinn über die Zukunft nachzudenken?

    00:51:30 Fermi-Paradoxon, Great Filter, Fahren wir gegen die Wand?, Wir fangen

    ... und dann labern wir noch ein wenig.

    1h 5m - Apr 14, 2024
  • #13 - Prof. Stefan Lorenz Sorgner: Transhumanismus, Posthumanismus, Philosophie der Zukunft

    In diesem spannenden Talk haben wir den Philosophie-Professor Stefan Lorenz Sorgner zu Gast. Er lehrt an der John-Cabot-University in Rom und gilt als einer der weltweit führenden Philosophen des Trans- und Posthumanismus.

    Transhumanismus ist eine philosophische Denkrichtung, die die Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will.

    Sein letztes populärwissenschaftliches Buch, verfasst mit Prof. Bernd Kleine-Gunk, findet ihr hier: https://www.amazon.com/Homo-ex-machina/dp/3442316693


    Show-Notes:

    00:00 Intro

    03:40 Wie bist du zum Transhumanismus gekommen?

    09:46 Was ist Transhumanismus? 

    19:17 Grenzen zwischen Mensch und neuer Spezies

    21:13 Transhumanismus = Technologischer Fortschritt? 

    27:45 Unterschiede im Transhumanismus

    31:02 Transhumanismus = Futurologie ? 

    53:03 Predictive Maintenance: Nanobots im Menschen

    01:01:29 Wie forscht man in der Philosophie? 

    01:15:22 Nachgespräch

    1h 20m - Mar 23, 2024
  • #12 - Benjamin Heese: Start-ups, Gründer-Life, Weltwirtschaftsforum

    "Ich würde jeden gescheiterten Start-up Gründer, der nicht gescheitert ist, weil er unfähig ist, sondern weil das Produkt einfach nicht gepasst hat, sonst irgendwas sofort einstellen. Weil die haben so viel gelernt, die haben so viel Wissen, die haben so viel Verständnis dafür, wie Pain sozusagen funktioniert. Und das ist schon brutal. Und umgedreht, wenn es funktioniert, macht es halt auch echt Spaß."


    Benjamin ist Gründer des Potsdamer Deep Tech Start-ups Sensit und Landessprecher des Brandenburger Start-up-Verbandes.


    Entstanden ist ein beeindruckendes Gespräch über Benjamins Werdegang, sein Engagement in der Szene und die Unabwägbarkeiten des Lebens als Gründer.


    Show-Notes:

    00:00 Intro

    01:56 Was macht dein Start-up "Sensit!" ?

    04:20 Vom Banker zum Gründer

    10:12 Wie findet man die richtigen Mitarbeiter? "Wir arbeiten nur mit Profis"

    16:26 Gründerszene in und um Berlin

    25:18 Top 3 Themen des Weltwirtschaftsforums (Frieden, KI, Mentale Gesundheit)

    27:55 Wellbeeing & Mental Health: Psychodelische Brainstates for "high potential non believer"

    34:13 Einfluss KI: Wie schauen die nächsten 20 Jahre aus?

    42:20 Welche Bedeutung hat Europa in der KI Zukunft? 

    46:59 Gründen - eine Mindset-Frage?

    55:39 Mitarbeiterbeteiligung bei Start-ups, Digitale Arbeitsverträge

    58:59 Top-3 Learnings für Start-ups

    01:01:49 Nachgespräch

    1h 5m - Mar 4, 2024
  • #11 - Allison Düttmann: Foresight Institute, Zukunftsforschung, Existential Hope, Singularity

    Wie können wir unser Leben verlängern?

    Wir können wir das Überleben der Menschheit sicherstellen?


    Diese großen Fragen haben Allison Düttmann aus Hamburg über London bis nach San Francisco getrieben. Dort leitet sie mittlerweile das Foresight Institute und beschäftigt sich mit großen technologischen Umbrüchen und ihren gesellschaftlichen Folgen.


    https://foresight.org/

    https://www.metaculus.com/


    Show-Notes:

    00:00 Intro: Todesangst, Cold Mail, Persönlicher Werdegang am foresight Institute

    13:04 Was ist das Foresight Institute 

    16:00 Existential Hope vs Existential Angst 

    21:41 Strategien für die sichere Zusammenarbeit mit intelligenten Systemen

    26:30 „Paretotopia“

    29:54 Exponentielles Technologisches Wachstum 

    41:23 Spannendste technologische Entwicklungen der Zeit

    49:09 Nachgespräch

    56m - Feb 13, 2024
  • #10 - Prof. Jörg Rocholl: Zukunft von Universitäten, Disruptionen im Bildungsbereich, Translation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Wirtschaft

    Welche Disruption erwarten das Hochschul-Bildungssystem? Verlieren Universitäten an Bedeutung? Wie gelingt uns die Translation von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Wirtschaft? Beschleunigt sich technologischer Fortschritt?

    Prof. Jörg Rocholl ist Wirtschaftsprofessor und Präsident der renommierten Business School ESMT (European School of Management and Technology Berlin) in Berlin. Er beschäftigt sich mit der Zukunft der universitären Bildung und ihrer Bedeutung für die Gesellschaft.

    57m - Jan 29, 2024
  • #9 - Harry Gatterer: Zukunftsinstitut, Lineares vs Kontextuelles Denken, Megatrends (New Work, Globalisierung, Digitale Währungen)

    "Wir Menschen lassen uns überraschen. Warum? Weil wir eben nicht in systemischen Zusammenhängen gewohnt sind zu denken. Die systematischen Zusammenhänge überfordern uns. Die Komplexität überfordert uns. Unsere Intuition ist nicht dafür ausgerichtet, dass wir uns in einem sehr komplexen Umfeld bewegen. Das ist etwas, was man eben trainieren muss, wofür man sich vorbereiten muss."

    Wir sprechen heute mit Harry Gatterer - Geschäftsführer des Zukunftsinstitutes. Er beschäftigt sich mit der Analyse von gesellschaftlichen, ökonomischen und technologischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Zukunft.


    Show-Notes:

    00:00 Intro 

    07:15 Zukunftsforschung vs Hellseherei

    13:00 Was macht das Zukunftsinstitut? 

    20:34 Was seht ihr was andere nicht sehen? (Lineares Denken vs Kontext Denken)

    33:33 Wie forscht ihr an der Zukunft konkret? 

    39:53 Megatrends der Zukunft, New Work

    44:57 Globalisierung, Erschöpfungszustand Europa

    46:52 Central Bank Digital Currencies

    53:24 Rat an junge Menschen 

    55:20 Wie blickt man optimistisch in die Zukunft?

    59:11 Nachgespräch

    1h 3m - Jan 16, 2024
  • #8 - Fabian Westerheide: Rise of AI Conference, KI in Deutschland, Community und Data Diversity

    "KIs sind so, weil wir Menschen so sind. [...] Wir sind Rassisten, wir sind biased, wir sind vorurteilsbehaftet. Wir glauben, wir sind alle woke und clean, sind wir aber nicht."

    Unser heutiger Gast, Fabian Westerheide, ist Gründer der Rise-of-AI-Konferenz in Berlin. Viel Freude beim Reinhören!

    58m - Jan 2, 2024
  • #7 - Patrick Gruban: Effektiver Altruismus

    "Wenn man KI-Forscher interviewt, sagen mehr als die Hälfte, dass sie denken, das eine nicht insignifikante Chance besteht, dass die Menschheit in den nächsten 100 Jahren von KI existenziell bedroht ist. Also die Gefahren werden gesehen von denen, die sich damit auskennen. Die werden aber noch relativ wenig kommuniziert."

    Unser heutiger Gast, Patrick Gruban, ist als Co-Director von EA Germany Repräsentant der Bewegung des "Effektiven Altruismus' (EA)". In unserem Talk sprechen wir über die Grundsätze von EA, wie man sinnvoll 1.000.000.000 $ verprassen sollte und über welche Themen sich unsere Gesellschaft zu wenig Gedanken macht. Viel Freude beim Reinhören!

    Show-Notes:

    00:00 Intro

    02:04 Persönlicher Antrieb

    03:42 Was ist Effektiver Altruismus (EA)?

    08:22 Entstehungsgeschichte EA

    13:12 Einfluss EA auf das eigene Leben

    17:46 Was macht man mit einer Milliarde Dollar?

    21:13 AI Safety 

    26:13 Gefahr exponentielles Wachstum?

    36:59 Karriereplanung mit EA

    40:31 EA = Utilitarismus? 

    44:34 EA = Verzicht auf alles?

    50:55 Fortschritt verlangsamen?

    59:42 Rat an die nächste Generation

    01:01:12 Nachgespräch

    1h 4m - Dec 17, 2023
  • #6 - Mona Ghazi: Gründerin mit 16, B.Sc. mit 18, Top 40 unter 40, Produktivität vs Purpose

    "Ich wünsche mir für die Zukunft, dass mehr Menschen das karrieretechnisch machen, worauf sie Lust haben und was zu ihren Stärken passt."

    Studieren mit 14, Unternehmensgründung mit 16, B.Sc. mit 18: Wir sprechen mit Mona Ghazi über ihren Antrieb, ihre Definition von Erfolg und wie sie es geschafft hat, in so kurzer Zeit so viel zu erreichen. Außerdem teilt sie Einblicke in ihre Tagesroutine und Pläne für die Zukunft, verbunden mit der Frage nach dem Sinn, die sich so viele Menschen der jungen Generation stellen.


    Show-Notes:

    00:00 Einführung & Vorstellung Mona

    10:40 Glaubenssatz Hochbegabt

    13:43 Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

    19:14 Top Learning für B2B Sales

    20:23 Was ist Erfolg?

    21:30 Erfolgsrezept: Tagesroutine

    27:46 Produktivitätshäääcks

    31:52 Next Step: PHD Neurounternehmertum & Hypnose

    37:20 Wie schaut die Zukunft aus?

    46:29 Generation Z: Produktivität vs Sinnfrage

    49:13 Rat an die nächste Generation

    50:30: Wer sind deine Vorbilder?

    54:35 Nachbesprechung

    1h 2m - Nov 4, 2023
  • #5 - Pascal Finette: Entrepreneurship in exponentiellen Zeiten, Disruptionen, Singularity University

    Leben wir in exponentiellen Zeiten? Sind Technologien agnostisch, oder müssen die Entwickler/innen Verantwortung übernehmen? Wie schaffen wir es, konstruktiv unsere Zukunft zu gestalten?

    Pascal Finette ist praktischer Futurist und Serial Entrepreneur, lebt seit mehr als zwei Jahrzehnten in den USA, berät Firmen zu technologischen Entwicklungen und fasziniert sich für die Zukunft.

    1h 6m - Nov 4, 2023
  • #4 - Prof. Katharina Hölzle: Innovationsforschung, technologische Disruptionen, die Rolle von Europa und China, Optimismus

    Wie entstehen Innovationen? Warum sind einige Länder besonders innovativ und andere nicht? Wie können wir optimistisch in die Zukunft blicken? Diese Fragen und was es mit den sogenannten Kondratjew-Zyklen auf sich hat, um all diese Dinge geht es in dem inspirierenden Gespräch mit Prof. Katharina Hölzle.


    Talk von Prof. Hans Rosling: https://www.youtube.com/watch?v=jbkSRLYSojo

    Speech von Prof. Jamey Ryan: https://www.youtube.com/watch?v=bW0NguMGIbE&t=5s

    1h 1m - Nov 4, 2023
  • #3 - Daniel Dahlmeier: Data Science bei SAP, KI in der Industrie, Technologiedurchbruch oder Usabilityfaktor?

    "Das Problem, ich glaube, für uns, aber auch für viele andere Unternehmen und Data Scientists ist wahrscheinlich weniger, dass sie keine Ideen haben. Ich glaube, Ideen gibt es massig, sondern eher den richtigen Fit zu finden zwischen guten Business-Ideen und der technologischen Machbarkeit."


    Unser Gast, Daniel Dahlmeier, ist Experte im Bereich Data Science. Als Chief Data Scientist bei SAP, sowie als Dozent an der Universität Heidelberg und der Singapore University of Technology and Design ist er der ideale Gast, um unsere Fragen zum Thema AI in der Industrie zu beantworten. In unserem Gespräch mit ihm sprechen wir über die neuesten Trends und Entwicklungen in der KI, erkunden ihre praktischen Anwendungsfälle in der Industrie und diskutieren das transformative Potenzial der Automatisierung durch KI für unsere zukünftige Arbeits- und Lebenswelt.


    Show-Notes:

    00:00 Einführung und Vorstellung Daniel

    03:56 Arbeitswoche Chief Data Scientist

    09:34 Wie informierst du dich über neue Themen?

    12:11 AI und SAP

    15:19 AI: Technologiedurchbruch oder Usabilityfaktor?

    24:06 Automatisierungspotenzial von AI?

    33:48 Konkrete Einsatzmöglichkeiten von AI in der Industrie

    39:31 Wie arbeiten wir in der Zukunft?

    42:35 Automatisierung von Blue-Collar-/White-Collar-Jobs

    47:08 Akzeptanz oder Verbot von AI?

    53:10 Technologische Singularität

    58:10 Rat an junge Menschen

    1h 9m - Nov 2, 2023
  • #2 - Kai Zenner: AI Act - Überregulation oder Wettbewerbsvorteil?, Brüssel-Effekt, AI-Zukunftsvision

    "Das Regulierung Europa wahnsinnig nach vorne bringt und zu einer KI-Weltmacht macht, da glaube ich, ist sehr viel Wunschdenken dabei".

    Kai Zenner ist Digital Policy Adviser für den Abgeordneten Axel Voss (CDU, EVP Fraktion) im Europäischen Parlament. Ausgezeichnet als "Bester MdEP-Assistent 2023" beteiligt er sich an den politischen Verhandlungen zum kommenden KI-Gesetz. Gemeinsam schauen wir hinter die Kulissen der zukünftigen Regulierung.

    Show-Notes:

    00:00 Einführung & Vorstellung Kai

    04:52 Erklärung AI Act

    11:36 Fachfremde Entscheidungsträger im AI Act?

    19:44 Regulierung als Wettbewerbsvorteil?

    26:49 Risiken im AI Act

    36:23 Überregulation als Wettbewerbsnachteil?

    45:24 Sicht EU Parlament auf Zukunft & AI

    59:18 Einfluss AI Act auf Außenpolitik / Nationale Sicherheit

    01:03:05 Persönlich Zukunftsvision

    01:13:50 Rat an junge Menschen

    1h 23m - Sep 29, 2023
  • #0 - Intro

    Wir sind Jonas und Laurin, zwei Tech-Bros auf dem Weg zum Mars. Spaß beseite, hier stellen wir uns kurz vor!

    4m - Sep 14, 2023
  • #1 - Prof. Thomas Fuchs: KI, Longevity, Gesundheitswesen, Startups, Singularity

    “Die Art und Weise, wie Medizin heute betrieben wird, wird uns in 20-30 Jahren mittelalterlich erscheinen.”

    Prof. Thomas Fuchs ist KI-Forscher am renommierten Mount-Sinai-Krankenhaus in New York. Als Co-Founder des Pathologie-Start-ups “Paige” und Co-Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Digital Health / Mount Sinai beschäftigt er sich mit philanthrophischen KI-Anwendungen, insbesondere im Bereich der medizinischen Bildgebung.

    Show-Notes:

    00:00 Einführung

    11:49 Vision: KI im Gesundheitswesen

    25:38 Leben ohne Krankheiten?

    28:53 ChatGPT: Auswirkungen auf die Medizin

    35:55 Alles Open Source?

    49:36 Das nächste Große Ding im Gesundheitswesen

    52:30 Selbst Gründen? Was bitte?

    59:37 Technologische Singularität

    1h 8m - Aug 13, 2023
Audio Player Image
EREIGNISHORIZONT
Loading...