Oeser Abendgebet | RedCircle

Oeser Abendgebet

Zehn Minuten Unterhaltung im besten Sinne des Wortes: Unterhalt für Herz und Seele, Tag für Tag. Gedanken zur Welt und zur aktuellen Situation. Ein Impuls und die Einladung zu einem kurzen Gebet. Aus einer der kleinsten Dorfkirchen Deutschlands: St. Christophorus in Oese - mitten im Elbe-Weser-Dreieck.

Gestartet sind wir während der Wochen des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020. Als im November desselben Jahres die Beschränkungen wieder zunahmen, wollten wir der engen Stimmung, den tief hängenden Wolken und den trüben Aussichten einen täglichen Impuls der Hoffnung entgegensetzen...

In all diesen Wochen erreichte das Oeser Abendgebet per Whatsapp-Sprachnachricht seine Empfänger*innen. Seit dem 16. Januar 2021 ist es nun auch als Podcast erreichbar - bei uns ist das die "2. Staffel" (Folgen 1 bis 106).

Mit dem Pfingstfest 2021 endete die am Ende 226 Abendandachten umfassende sesamte Reihe der Abendgebete. Auf Wunsch vieler Hörer*innen veröffentlichen wir als "3. Staffel" im Juni und Juli als Wiederholungen die Abendgebete, die per Whatsapp zwischen Anfang November 2020 und Mitte Januar die Hörenden erreichten. Manchmal führen diese Gebete der "3. Staffel" daher wie eine Chronik durch den Pandemie-Winter. Das rührt mitunter auf merkwürdige Weise an, weil es auch zeigt: All das haben wir hinter uns gelassen, all das haben wir geschafft, in all dem lag am Ende Segen...

Wir freuen uns darüber, Ihnen und Euch ein paar gute Gedanken mit auf den Weg zu geben. "Wir", das ist ein Team aus vier Christ*innen in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Oese. Und "wir" sind unterwegs mit vielen, die durch diesen Podcast in unserer Kirchengemeinde und darüber hinaus mit uns auf der Suche sind nach guten Gedanken in schwieriger Zeit...

show-image

Episodes